Der Dallmayr Barista Jam 2016

Summerjam, Jamsession, Def Jam, JamFM, und nun auch noch ein Barista Jam. So was „hippes“, und dann noch im traditionellen Hause Dallmayr? Im Rahmen der Kaffeemeisterschaften hat die Dallmayr Academy in diesem Jahr zum zweiten Barista Jam eingeladen. Vom Röster über Barista bis zu Maschinenherstellern trafen sich hier allerlei Kaffeebegeisterte um einen netten Abend zu verbringen. Die Stimmung auf dem Event war einfach super! Ich habe ein paar … Der Dallmayr Barista Jam 2016 weiterlesen

thirdwave wichteln

#thirdwavewichteln

Wichteln – Fast jeder hat es schon einmal gemacht. Secret Santa, Julklapp, Engerl und Bengerl … In der Schule, im Büro, im Kegelclub oder einfach so unter Freunden. Wenn es kein Schrottwichteln ist, dann macht der Inhalt sogar Sinn 🙂 Aber was bitte ist third wave wichteln? Durch einen Zufall bin ich im Oktober 2015 auf die Website www.thirdwavewichteln.com gestoßen. Hier wird Kaffee als Wichtelpäckchen … #thirdwavewichteln weiterlesen

S1 100% Robusta Sonsana

In der Mühle: S1 Robusta, SONSANA Regensburg

100% Robusta – Das Gegenteil von 100% Arabica? Ich behaupte dass Robusta und Arabica dann das Gegenteil voneinander sind, wenn Rotwein und Weisswein es auch sind! Aber soweit ich das beurteilen kann ist dem nicht so. Wie im Artikel über Arabica und Robusta beschrieben ist die Robustapflanze schlichtweg eine andere Sorte der Kaffeepflanze. Für mehr Leistung und mentalen Fokus. Bis zu 200% mehr Koffeein Damit wirbt der … In der Mühle: S1 Robusta, SONSANA Regensburg weiterlesen

SOY ibrik cezve header

Handgemachte Cezve / Ibrik aus der Türkei

In einem der letzten Artikel habe ich über die Zubereitung von Kaffee aus dem Ibrik / Cezve geschrieben. Mein Werkzeug bestand dabei tatsächlich aus dem klassischen – ich nenne es „Touristen-Ibrik“. Relativ dünnes Blech, mit was auch immer im Inneren beschichtet. Hat relativ gut geklappt, aber ich denke das geht auch besser! Handgemachte Cezve / Ibrik aus der Türkei weiterlesen

ethiopia-worka-chelbesa-natural-bowtruss

In der Mühle: Ethiopia Worka Chelbesa Natural, Bowtruss Chicago

Ethiopia Worka Chelbesa aus Äthiopien via Amerika in Deutschland Meinen Trip nach Chicago habe ich natürlich nicht nur genutzt um vor Ort Cafés zu besuchen, ich habe auch den ein oder anderen Kaffee mitgebracht. Ok, es waren dann noch nur drei Tüten, aber was sollen die bei mir stehen und älter werden, besser werden sie dadurch auch nicht. Eines der Pakete war der Ethiopia Worka … In der Mühle: Ethiopia Worka Chelbesa Natural, Bowtruss Chicago weiterlesen

coffee in chicago

Kurztrip nach Chicago – natürlich mit Kaffee!

Anfang September war ich beruflich für ein paar Tage in Chicago. Ich habe dann noch einen Tag dran gehangen, so dass ich nach der obligatorischen Bootstour mit Architektur-Führung und einem Baseballspiel noch ein paar Coffee-Spots besuchen konnte. Café Integral Facebook – Instagram – Website Mein erster Stop in der Kaffeeszene in Chicago war das Café Integral. In einer Location zusammen mit dem Freehand Chicago wird … Kurztrip nach Chicago – natürlich mit Kaffee! weiterlesen

cezve, ibrik, mokkakocher

Cezve – Was ist nun der türkische Kaffee?

Cezve, Ibrik, Mokkakocher? Die Begriffe Cezve, Ibrik und Mokkakocher* meinen alle das gleiche: Das von innen verzinnte oder versilberte Kupferkännchen mit langem Griff, mit dem in der südosteuropäischen und arabischen Welt Kaffee gekocht wird. Deshalb ist wohl der Begriff „türkischer Kaffee“ oder „Mokka“ am geläufigsten. Nicht zu verwechseln mit der Mokaexpress Herdkanne von Bialetti*! Wikipedia schreibt: Die Bezeichnung Mokka leitet sich von der jemenitischen Hafenstadt al-Muchā (Mokka) … Cezve – Was ist nun der türkische Kaffee? weiterlesen