BRITA Tischwasserfilter

Besseres Wasser mit dem BRITA Tischwasserfilter

–ANZEIGE– Wer ohne Wasserfilter in einer der „belasteten“ Städte wohnt, kennt diesen Ausruf sicher zu gut: Der Wasserkocher ist schon wieder schneeweiss… Haben wir Essig da? Ich selbst habe das Glück, dass ich in einer Gegend wohne, die unfassbar kalkarmes Wasser hat. Mein Wasserkocher ist jetzt ca. dreieinhalb Jahre alt, und der Boden sieht immer noch aus wie ein Spiegel. Viele von uns Kaffeeliebhabern greifen … Besseres Wasser mit dem BRITA Tischwasserfilter weiterlesen

6 Tipps für Kaffee aus dem Kaffeevollautomaten

Eines der Vorurteile gegenüber dem Kaffeevollautomaten ist: Damit bekommt man super Kaffee auf Knopfdruck. Es ist ein kleiner Spoiler, aber leider kann ich es nicht anders sagen: Ich habe es nicht geschafft, mit dem Kaffeevollautomaten einen (nach meinem Gusto) guten Kaffee zu produzieren. Ein trinkbarer Kompromiss ist es geworden, aber mehr auch nicht. Ich würde immer noch einen einfachen Handfilter für ein paar wenige Euro bevorzugen. … 6 Tipps für Kaffee aus dem Kaffeevollautomaten weiterlesen

kaffeebohnen sorten varietäten

Von groß bis klein, so können Kaffeebohnen sein!

Das Rösterbohnen Set von Henry’s Coffee Die Röster von Henry’s Coffee World aus Ulm bieten ein ganz besonderes Set an: Einen Mix aus verschiedenen Bohnen. Grundsätzlich gibt es häufiger Mixed-Sets – Hier jedoch ist der Unterschied auch optisch sehr gut zu erkennen! Was ist das besondere am Set? Mit in Henry’s Rösterbohnen Set ist die riesen Maragogype Bohne aus Mexico, die winzige Perlbohne aus Sambia … Von groß bis klein, so können Kaffeebohnen sein! weiterlesen

„Specialty Coffee“ – Kann ich das einfach so sagen?

Wann ist es Specialty Coffee? In diesem Artikel möchte ich euch erklären, wieso es mehr braucht als ein stlyo-hipster Interieur und eine helle Röstung, um sich Specialty Coffee auf die Fahne zu schreiben. Fangen wir also ganz vorne an: Die Qualität der Bohnen. Den Begriff Specialty Coffee findet man an immer mehr Ecken. Cafés, Röster, Shops, alle preisen den Kaffee mit dem recht jungen Attribut (zumindest … „Specialty Coffee“ – Kann ich das einfach so sagen? weiterlesen

Der Grund, mehr Geld für Kaffee auszugeben.

Oder: Der Grund warum Spezialitätenkaffee zu Recht ein Vielfaches vom Kaffee aus dem Discounter kostet. Wenn das Gespräch unter Freuden und Bekannten auf das Thema Kaffee und seine Röstung driftet, dann kommt es nicht selten vor dass man erstaunte Blicke erntet. Darüber, wieso man für so eine Tüte mit weniger drin viel mehr zahlt als im Supermarkt. Was kann an den Kaffeebohnen so anders sein? … Der Grund, mehr Geld für Kaffee auszugeben. weiterlesen

cezve, ibrik, mokkakocher

Cezve – Was ist nun der türkische Kaffee?

Cezve, Ibrik, Mokkakocher? Die Begriffe Cezve, Ibrik und Mokkakocher* meinen alle das gleiche: Das von innen verzinnte oder versilberte Kupferkännchen mit langem Griff, mit dem in der südosteuropäischen und arabischen Welt Kaffee gekocht wird. Deshalb ist wohl der Begriff „türkischer Kaffee“ oder „Mokka“ am geläufigsten. Nicht zu verwechseln mit der Mokaexpress Herdkanne von Bialetti*! Wikipedia schreibt: Die Bezeichnung Mokka leitet sich von der jemenitischen Hafenstadt al-Muchā (Mokka) … Cezve – Was ist nun der türkische Kaffee? weiterlesen

Milch richtig zu Milchschaum aufschäumen

Milchschaum – So gelingt er!

Richtigen Milchschaum zu machen wird häufig als schwierig empfunden, dabei gelingt er mit der richtigen Technik fast von alleine. Das herumstochern, spritzen und blubbern um letztendlich einen groben, zusammenfallenden Schaum zu erhalten hat endlich ein Ende! Zu Beginn: Vergesst alles alles, was ihr bislang über Milchschaum wisst. Oder zumindest das was ihr denkt zu wissen. Es soll hier nicht um Milchschaum gehen wie er in Werbung und Gastronomie … Milchschaum – So gelingt er! weiterlesen