Lemmel Kochkaffee

[Werbung – unbezahlt]

Das schwarze Gold Lapplands – So wird der Lemmel Kokkaffee genannt. In Deutschland Exklusiv Bei Heldbergs zu bekommen!

Vielen Dank für das Bereitstellen der beiden Test-Päckchen, jedes für ca 2 Liter Wasser!

Lemmel Kokkaffee Deutschland

Kein Filter, kein Schnickschnack. Kochkaffee wird, wie es der Name schon sagt, einfach gekocht.

Ob man das Pulver erst ins Wasser kippt und dann erhitzt oder umgekehrt, das bleibt jedem selbst überlassen.

Fakt ist: Es ist echt eine besondere Art von Kaffee kochen! Geschmacklich muss man es einfach testen, ist wirklich schwer zu beschreiben.
Aber ich fand ihn angenehm, auch wenn es ganz was anderes war!

Lemmel Kokkaffee Zubereitung

Ich habe mich nicht ganz ans Protokoll gehalten: Der Kaffee hat bei mir nicht gekocht. Ich habe nach dem aufkochen gewartet bis das Wasser nicht mehr „geblubbert hat“, und dann den Kaffee rein gekippt.

Lemmel Kokkaffee Deutschland

Der Kaffeesatz sinkt nun zu Boden, ähnlich wie in einer French Press* .

Nach 4 Minuten wurde probiert, und da war erst mal ein bisschen Begeisterung da. Stark. Echt stark. Ich glaube ich habe einfach nur ein bisschen viel Pulver genommen.

Der Kaffee haut einen echt aus den Socken, und verbreitet einen Geruch von Zigarrenkiste und tollem Tabak!

Kaffee kochen am See

Die zweite Ladung habe ich ein bisschen geringer dosiert, dann war auch nichts bitteres mehr zu finden.

Kein specialty coffee, aber spezieller Kaffee!

Lemmel Kokkaffee Portion für 2 Liter Wasser

Natürlich, wir sind hier nicht beim specialty coffee. Aber mal ganz im Ernst, wer den Lemmel Kaffee ausprobiert, der will was erleben. Und nicht zwingend nur geniessen. Der muss auch einen Campingkocher oder ein Lagerfeuer zum zubereiten benutzen!

Beim wandern, beim zelten, bei der Entdeckertour zum neuen höchsten Berg Europas, oder einfach nur am Bach in der Nachbarschaft.

Lemmel Kokkaffee macht einfach Spaß, und es ist etwas was man einfach machen kann.

Persönlich würde ich wohl eher eine AeroPress und eine Mühle mitnehmen, aber … Wenn’s mal knapp ist mit Gepäck, why not Lemmel?!

Der Text auf der Website sagt selbst, dass WENN man ihn zu Hause trinkt, dann aber doch bitte im Garten.

Man sieht, die nehmen sich selbst nicht so ernst und das gefällt mir!

Outdoor Kaffee kochen

Allein die Dosierbeschreibung des Herstellers zeigt uns wie ernst (oder eben nicht) wir die ganze Sache nehmen sollten. Mit Kaffee-Hipstertum hat das hier rein gar nix zu tun:

Entscheidend ist, dass du von den gemahlenen Bohnen die richtige Menge auf der Wasseroberfläche verteilst.Und zwar exakt so viel, dass eine Maus trockenen Fußes darüber huschen könnte, ohne zu versinken. Was das genau bedeutet, ergibt sich von selbst.

https://heldbergs.com/lemmel-kaffee-deutschland

Keine Waage, kein Thermometer, keine Stoppuhr. Das Einzige was vielleicht überrascht: Es werden kleine Tütchen Salz mitgeliefert, um das Wasser ein wenig zu mineralisieren. Sollte man zufällig irgendwo See- oder Flusswasser nehmen, was vielleicht ein bisschen lasch daher kommt.

Probiert es aus, es ist witzig und abenteuerlich!

Letzte Aktualisierung am 16.09.2019 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Join The Discussion