Filterkaffee mit der Moccamaster

Filterkaffee mit der Moccamaster – So geht’s!

Die Filterkaffeemaschine ist tot – Es lebe die Filterkaffeemaschine! Wir schreiben das Jahr 2018. Es existiert eine Bewegung, die sich hochwertigem Kaffee verschrieben hat. Die ganze Kaffeewelt ist in den Händen von TDS Messgeräten, Brew Ratios, v60s, Geishas, und Sukkulenten auf Designmöbeln in skandinavisch aussehenden Studentenbuden. Die ganze Kaffeewelt? Nein! In ganz vielen kleinen Ecken gibt es sie in jedem Haushalt: Die Filterkaffeemaschine. Auch wenn … Filterkaffee mit der Moccamaster – So geht’s! weiterlesen

BRITA Tischwasserfilter

Besseres Wasser mit dem BRITA Tischwasserfilter

–ANZEIGE– Wer ohne Wasserfilter in einer der „belasteten“ Städte wohnt, kennt diesen Ausruf sicher zu gut: Der Wasserkocher ist schon wieder schneeweiss… Haben wir Essig da? Ich selbst habe das Glück, dass ich in einer Gegend wohne, die unfassbar kalkarmes Wasser hat. Mein Wasserkocher ist jetzt ca. dreieinhalb Jahre alt, und der Boden sieht immer noch aus wie ein Spiegel. Viele von uns Kaffeeliebhabern greifen … Besseres Wasser mit dem BRITA Tischwasserfilter weiterlesen

filterkaffee ohne papierfilter

Filterkaffee ohne Papierfilter

– Anzeige – Filterkaffee heisst: Wasser was mit Kaffee in Berührung gekommen ist, durch einen Filter schicken. Meist ist dieser Filter aus Papier, und steckt in einem v60, einer Chemex, einem Clever Dripper, ist als Kreis in einer AeroPress … Oder aber er ist aus Stoff, und hängt in irgend einer Tasse oder Kanne. Der Stoff-Filter wird im Vergleich zum Rest nicht entsorgt, sondern lässt … Filterkaffee ohne Papierfilter weiterlesen

Russel Hobbs Fast Brew

Filterkaffee mit der Russell Hobbs Fast Brew

— WERBUNG. Der Artikel enthält „bezahlte Promotion“, spiegelt jedoch 100% meine eigene Meinung wieder! — omg rly?! Das wäre 2017 sicherlich in irgendeinem Chat/Messenger zu lesen, wenn ich geschrieben hätte: „Hey, ich hab wieder eine Filterkaffeemaschine in der Küche.“ Oh mein Gott. Wirklich?! Eine Reaktion in Zeiten des Kaffeenerdtums, die sicher nicht ganz unerwartet kommt. Eine Reaktion in Zeiten des Kaffeenerdtums, die sicher nicht ganz … Filterkaffee mit der Russell Hobbs Fast Brew weiterlesen

Endlich auch mit der Herdkanne Crema auf dem Espresso!

|ANZEIGE-| – Nico vom Onlineshop cucetti.de hat mir dankenswerter Weise ein Exemplar kostenfrei zum Testen zur Verfügung gestellt. Der Espressokocher, der ja eigentlich Mokka Express heisst, kann traditionell schon leckeren Kaffee kochen. Hier habe ich das Original schon einmal ins Auge gefasst. Aber eben keinen Espresso wie man ihn kennt: Mit einer dichten Schicht Crema obenauf. Der Klassiker brüht nun mit Crema? Nun hat Bialetti seinen Klassiker überarbeitet, … Endlich auch mit der Herdkanne Crema auf dem Espresso! weiterlesen

So funktioniert der Espressokocher a.k.a. Herdkanne!

Italienisches Kaffeekochen mit der Herdkanne Bialetti Moka Express Ich schätze auf jedem italienischen Herd und in jedem italienischen Haushalt wird es so eine Herdkanne* geben. 1933 von Alfonso Bialetti erfunden, ist sie zum Symbol für Kaffee aus Italien geworden. Weltbekannt wurde sie jedoch erst durch seinen Sohn Renato Bialetti, der die Kanne nach dem zweiten Weltkrig offensiv vermarktete. Sie hat im Laufe der Zeit die Welt erobert, und viele Kaffeekocher … So funktioniert der Espressokocher a.k.a. Herdkanne! weiterlesen

cezve, ibrik, mokkakocher

Cezve, Ibrik – Was ist nun der türkische Kaffee?

Cezve, Ibrik, Mokkakocher? Die Begriffe Cezve, Ibrik und Mokkakocher* meinen alle das gleiche: Das von innen verzinnte oder versilberte Kupferkännchen mit langem Griff, mit dem in der südosteuropäischen und arabischen Welt Kaffee gekocht wird. Deshalb ist wohl der Begriff „türkischer Kaffee“ oder „Mokka“ am geläufigsten. Nicht zu verwechseln mit der Mokaexpress Herdkanne von Bialetti*! Wikipedia schreibt: Die Bezeichnung Mokka leitet sich von der jemenitischen Hafenstadt al-Muchā (Mokka) … Cezve, Ibrik – Was ist nun der türkische Kaffee? weiterlesen